Ashley Olsen: Schockdiagnose Borreliose

(Bild:hochzeitde Günstige Hochzeitskleider)

Ashley Olsen bekam eine Schockdiagnose.

Die 28-Jährige soll gegen Borreliose, eine bakterielle Krankheit, die durch Zeckenbisse übertragen wird, ankämpfen. Diese verursacht Hautschmerzen, Herzkrankheiten und hat Auswirkungen auf das Nervensystem. Bereits vor einigen Jahren soll sie sich durch Insektenbisse infiziert haben. Ein Insider erklärte gegenüber der amerikanischen 'OK!'-Magazin: "Sie ist wirklich krank. Es wird immer schlechter. Sie wurde mit der Krankheit in einem sehr späten Stadium diagnostiziert, daher konnte sie nicht früh genug etwas dagegen unternehmen."

Mitterweile soll die Schauspielerin die Auswirkungen am eigenen Körper spüren und in den letzten Monaten, wovon auch ihre Arbeit beeinträchtigt worden sei. "Wenn sie zur Arbeit kommt, sieht sie ausgezehrt und zerzaust aus. Sie ist sehr oft launisch. Ashley macht derzeit eine schwere Zeit durch", meinte der Insider weiter.

Bereits vor einigen Wochen machte 'Give You What You Like'-Sängerin Avril Lavigne mit der gleichen Diagnose Schlagzeilen. Kürzlich erst gab sie zu, wie viel Angst ihr die Krankheit wirklich einjagte: "Ich dachte, ich könnte nicht atmen, sprechen oder mich bewegen. Ich dachte, ich sterbe. Ich hätte nie gedacht, dass ein Zeckenbiss das auslösen könnte. Ich war fünf Monate lang bettlägerig."

9.5.15 10:14, kommentieren

Werbung


Dr. Dres Ex spricht über Misshandlungen

(Bild:Günstige Brautkleider)

Dr. Dre soll seine Ex-Verlobte brutal verprügelt haben.

Das behauptete Michel'le Toussaint selbst in einem Radio-Interview. Die 44-Jährige war mit dem Rap-Mogul in den 80er- und 90er Jahren zusammen, er produzierte auch ihre erste R'n'B-Platte. Die Beiden haben einen gemeinsamen Sohn namens Marcel, 1996 zerbrach die Beziehung. In der amerikanischen Sendung 'Breakfast Club' des Radiosenders 'Power 105.1' erzählte der heutige Reality-Star von zahlreichen Misshandlungen ihres Ex-Freundes.

"Ich hatte fünf Mal ein blaues Auge, eine gebrochene Nase dank seiner Faust und eine gebrochene Rippe. Ich erinnere mich daran, wie er mich das erste Mal schlug. Als er mir das erste blaue Auge verpasste. Wir lagen im Bett und er weinte. Er sagte, dass es ihm leidtut. Und dass er mich nie wieder auf DIESES Auge schlägt", resümiert die Brünette. Zwei Jahre nach der Trennung nahm sie mit Marion 'Suge' Knight, der aktuell wegen Mordes und versuchten Morden angeklagt ist, ein Album auf und machte ihn ebenfalls zu ihrem Freund. 1999 heirateten die Beiden und bekamen eine Tochter. Auch er soll sie geschlagen und ihr einmal sogar den Kiefer ausgerenkt haben. Eine Therapie half ihr, die Erinnerungen zu verkraften: "Manchmal musst du in der Zeit zurückgehen, um zu verstehen, warum du so bist, wie du bist. Warum datete ich immer die gleichen Männer? Vieles hat schon mit deiner Kindheit zu tun, deinem Zuhause und deinem Unterbewusstsein."

24.3.15 08:40, kommentieren

Werbung